Yogakleidung für Damen wie sie Sein soll: Yogahose, Yoga-Leggings und Yoga-Shirts aus bewährten Schnitten für ein bequemes, natürliches Tragegefühl und hohe Bewegungsfreiheit. Ökologische Herstellung aus Bio-Baumwolle, zertifiziert nach GOTS.

Yoga-Bekleidung für Damen

Neben Yogamatten, Meditationskissen und weiterem Zubehör wollen wir deine Praxis zusätzlich mit schöner und bequemer Kleidung unterstützen. Erfahre hier, worauf wir von Lotuscrafts geachtet und besonderen Wert gelegt haben, um dir den optimalen Tragekomfort zu ermöglichen:

Yogakleidung: Der richtige Schnitt

Zuallererst solltest du dich in deiner Yoga Kleidung wohlfühlen. Vor, während und nach deiner Praxis. Bequeme Yogakleidung mit genügend Bewegungsfreiheit ist essenziell, damit du Asanas ohne Probleme ausführen kannst. Damit auch eine stärkere Dehnung möglich ist, sollte der Stoff elastisch genug sein, um sich deinen Bewegungen anzupassen. Die Kleidung sollte jedoch nicht zu locker sitzen, um ein Verrutschen z.B. bei Umkehrhaltungen wie dem Kopfstand zu vermeiden. Das lenkt dich nur unnötig von deiner Praxis ab.

Bei unserer Yogakleidung für Damen haben wir bewährte Schnitte gewählt, um bequeme und praktische Kleidungsstücke anbieten zu können. In unserem aktuellen Sortiment befinden sich eine Yoga-Leggings und ein Tank Top, die eng am Körper anliegen, aber trotzdem elastisch genug für deine Asanas sind. Die Yoga Hose und das Yoga Shirt aus der Kollektion sind lockerer geschnitten und ideal für alle, die weitere Kleidung bevorzugen. Die enger sitzenden Bündchen sorgen dafür, dass trotzdem alles am richtigen Platz bleibt und Hosenbeine und Ärmel nicht verrutschen können.

Nachhaltig und mit gutem Gewissen

Yoga-Bekleidung ist aus unterschiedlichsten Materialien erhältlich, wird jedoch häufig aus rein synthetischen Stoffen hergestellt, die in der Produktion und Entsorgung eine Belastung für die Umwelt darstellen. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, da wir natürliche und nachhaltige Materialien bevorzugen. Für unsere Kollektion verwenden wir 100% Bio-Baumwolle (kbA) und einen kleinen Anteil an Elastan, um eine optimale Anpassungsfähigkeit zu ermöglichen.

Baumwolle ist atmungsaktiv und sorgt für ein weiches und natürliches Tragegefühl auf der Haut. Damit diese und unsere Umwelt geschützt wird, verwenden wir nur kontrolliert biologische Baumwolle.

Neben dem ökologischen Aspekt, sind uns auch faire Arbeitsbedingungen im gesamten Herstellungsprozess besonders wichtig. Daher ist unsere Yogakleidung mit dem GOTS-Siegel zertifiziert, die höchste ökologische und faire Standards in der Produktion gewährleistet.



Yogakleidung für Damen wie sie Sein soll: Yogahose, Yoga-Leggings und Yoga-Shirts aus bewährten Schnitten für ein bequemes, natürliches Tragegefühl und hohe Bewegungsfreiheit. Ökologische Herstellung aus Bio-Baumwolle, zertifiziert nach GOTS.

Yoga-Bekleidung für Damen

Neben Yogamatten, Meditationskissen und weiterem Zubehör wollen wir deine Praxis zusätzlich mit schöner und bequemer Kleidung unterstützen. Erfahre hier, worauf wir von Lotuscrafts geachtet und besonderen Wert gelegt haben, um dir den optimalen Tragekomfort zu ermöglichen:

Yogakleidung: Der richtige Schnitt

Zuallererst solltest du dich in deiner Yoga Kleidung wohlfühlen. Vor, während und nach deiner Praxis. Bequeme Yogakleidung mit genügend Bewegungsfreiheit ist essenziell, damit du Asanas ohne Probleme ausführen kannst. Damit auch eine stärkere Dehnung möglich ist, sollte der Stoff elastisch genug sein, um sich deinen Bewegungen anzupassen. Die Kleidung sollte jedoch nicht zu locker sitzen, um ein Verrutschen z.B. bei Umkehrhaltungen wie dem Kopfstand zu vermeiden. Das lenkt dich nur unnötig von deiner Praxis ab.

Bei unserer Yogakleidung für Damen haben wir bewährte Schnitte gewählt, um bequeme und praktische Kleidungsstücke anbieten zu können. In unserem aktuellen Sortiment befinden sich eine Yoga-Leggings und ein Tank Top, die eng am Körper anliegen, aber trotzdem elastisch genug für deine Asanas sind. Die Yoga Hose und das Yoga Shirt aus der Kollektion sind lockerer geschnitten und ideal für alle, die weitere Kleidung bevorzugen. Die enger sitzenden Bündchen sorgen dafür, dass trotzdem alles am richtigen Platz bleibt und Hosenbeine und Ärmel nicht verrutschen können.

Nachhaltig und mit gutem Gewissen

Yoga-Bekleidung ist aus unterschiedlichsten Materialien erhältlich, wird jedoch häufig aus rein synthetischen Stoffen hergestellt, die in der Produktion und Entsorgung eine Belastung für die Umwelt darstellen. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, da wir natürliche und nachhaltige Materialien bevorzugen. Für unsere Kollektion verwenden wir 100% Bio-Baumwolle (kbA) und einen kleinen Anteil an Elastan, um eine optimale Anpassungsfähigkeit zu ermöglichen.

Baumwolle ist atmungsaktiv und sorgt für ein weiches und natürliches Tragegefühl auf der Haut. Damit diese und unsere Umwelt geschützt wird, verwenden wir nur kontrolliert biologische Baumwolle.

Neben dem ökologischen Aspekt, sind uns auch faire Arbeitsbedingungen im gesamten Herstellungsprozess besonders wichtig. Daher ist unsere Yogakleidung mit dem GOTS-Siegel zertifiziert, die höchste ökologische und faire Standards in der Produktion gewährleistet.



Recently viewed