Bildung statt Kinderarbeit

Lotuscrafts steht für soziale Gerechtigkeit und ein respektvolles Miteinander. Mit unserer Spende an den Verein ‚terre des hommes‘ unterstützen wir Projekte in Indien, die Kinder vor Gewalt, Sklaverei und Ausbeutung schützen.

Logo terre des hommes
Das Kinderhilfswerk terre des hommes ist ein unabhängiger Verein, der sich weltweit seit über 50 Jahren für benachteiligte Kinder einsetzt. Ziel des Vereines ist es, durch die Unterstützung von Waisen- und Flüchtlingskindern sowie jungen Opfern von Krieg, Gewalt und Missbrauch eine „Erde der Menschlichkeit“ zu schaffen. terre des hommes versteht sich als Kinderhilfswerk, das seine Arbeit konsequent an den Kinderrechten ausrichtet. Die Organisation von Selbsthilfeprojekten sowie die Betreuung, Erziehung und Ausbildung von Mädchen und Jungen in Schulen und Kinderschutzzentren wird mit erfahrenen Projektpartnern vor Ort realisiert.

Kinderarbeit in der Textilindustrie

Mit zahlreichen Webereien, Nähereien und Färbereien ist die Stadt Karur im indischen Bundesstaat Tamil Nadu von der Textilindustrie geprägt. Trotz der allgemeinen Schulpflicht in Indien verrichten tausende Mädchen und Jungen harte Arbeit unter menschenverachtenden Bedingungen. Statt zu spielen oder zur Schule zu gehen, nähen, verpacken, wringen oder mischen die Kinder gefährliche Chemikalien. Auch wenn der Lohn für einen 11-Stunden-Tag weniger als 80 Euro-Cent beträgt, sichern die zusätzlichen Einnahmen der Kinder das Überleben armer Familien. In Indien erschweren außerdem das Kastensystem sowie die Diskriminierung von Mädchen den Zugang zu Bildung und Einkommen.

Eine Perspektive bieten

Ein Projekt von terre des hommes umfasst die Zusammenarbeit mit der Initiative „Fair for kids“, mit der seit 2009 ein Schulzentrum mit Internat sowie ein Ausbildungszentrum aufgebaut wurden. Der indische Projektpartner Psycho Trust bereitet hier die ehemaligen Kinderarbeiter auf den Besuch der Regelschule vor. In einem weiteren Schutzzentrum können die Kleinen spielen, Sport treiben, malen oder an Theater-Workshops teilnehmen. Jugendliche erhalten Ausbildungen in den Fächern Schneidern und textile Gestaltung. Bei Veranstaltungen wird auch den Eltern die Wichtigkeit einer Schulbildung für ihre Kinder vermittelt. In den vergangenen Jahren haben mehr als 28.000 Kinder und Jugendliche die Angebote von Psycho Trust genutzt.

Unsere nach GOTS-Kriterien erzeugten Produkte stammen aus jenen Regionen in Indien in welchen sich terre des hommes für die Rechte von Kindern seit vielen Jahren einsetzt. Wir von Lotuscrafts haben daher entschieden, die weltweite Projektarbeit von terre des hommes gegen ausbeuterische Kinderarbeit, insbesondere in Indien, zu unterstützen. Für jedes verkaufte Meditationskissen möchten wir gerne 1 € für dieses uns wichtige Anliegen spenden.