Kostenloser Versand ab 29€*

Yoga-Block

Unsere Yogablöcke im Überblick

Teil unseres vielfältigen Yoga Zubehörs sind unter anderem auch Yogablöcke. Mit diesen Blöcken ergeben sich breitere Gestaltungsmöglichkeiten für jede Yoga Praxis. Aus diesem Grund bieten wir auch unsere feinkörnigen Produkte aus nachhaltigem Naturkork an. Mit der extra weichen und griffigen Oberfläche genießt du einen besonders sicheren Halt für deine Asanas.  

Was bringt ein Block beim Yoga?

Falls du zum ersten Mal von diesen Yoga Blöcken hörst, dann würden wir dir gerne ein paar Vorteile dieser Hilfsmittel vorstellen. Gerade bei bestimmten Yogastilen wie etwa Iyengar Yoga, Yin Yoga oder auch TriYoga sind solche Yogablöcke unumgänglich. Denn Yoga lebt von einem Maximum an Flexibilität! Um dein Potenzial also optimal entfalten zu können, sind ein paar Hilfsmittel gefragt.

Stell dir vor, du möchtest dich an Trikonasana versuchen, dem Dreieck. Bist du noch nicht so geübt, oder körperlich an deinem Limit, dann können Yogablöcke helfen. Kannst du deine Hand etwa nicht so richtig neben deinem Fuß auf dem Boden absetzen, dann nimmst du einfach den Block dazu. Leg ihn hochkant oder flach auf den Boden und nutze ihn als praktische Stütze! Im Prinzip dienen Yogablöcke also als eine Art Verlängerung deiner Arme. 

Dabei musst du es auch nicht zwingend bei einem Block belassen. Der große Vorteil von zwei Blöcken ist natürlich wieder eine erhöhte Bandbreite an Möglichkeiten bei gewissen Asanas. Chakrasana, das Rad, wäre ein typisches Beispiel: Hier kannst du die Yogablöcke entweder schräg an eine Wand lehnen oder sie einfach wieder flach auf den Boden legen. Mit den Blöcken funktioniert das viel einfacher und du musst dich nicht mit Druck in schwierige Positionen zwingen. 

Yogablöcke für die Blockadenlösung 

Ein weiterer Mehrwert der Yogablöcke: Sie können als Entspannungsmethode dienen. Willst du Verspannungen und Blockaden lösen, dann kannst du die Blöcke auch hierfür anwenden. Platziere einen etwa auf Höhe deines unteren Rückens, sodass dein Becken auf dem Block liegt. So kannst du deinen Rücken an dieser Stelle dehnen und den Wirbeln wieder Platz geben. 

Besonders effektiv ist diese Methode, um den Druck in der Lendenwirbelsäule zu lösen. Liegt dein Problem eher im oberen Rückenteil, dann kannst du deine Schulterblätter entspannen, indem du den Block genau dort positionierst und dich dann darauflegst. So befreist du Blockaden – vor oder nach dem Yoga. 

Lotuscrafts Yogablöcke können mehr

Um also eine optimale Hilfestellung beim Yoga zu garantieren, bieten wir die Lotuscrafts Yogablöcke allein oder im Doppelpack an. So kannst du sie ganz nach deinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen einsetzen. Die Abmessungen der Lotuscrafts Yogablöcke orientieren sich dabei an Praxiserfahrungen.  

Dein großer Mehrwert an unseren Produkten ist auch der angenehme Geruch. Unsere Yogablöcke riechen nicht nach billigem Kunststoff, sondern danach, was sie sind: hochwertig verarbeiteter Naturkork! Unsere Produkte werden stets unter fairen Arbeitsbedingungen und umweltschonend produziert. 

Lass dich also nicht von Umwelteinflüssen einschränken! Vertiefe deine Asanas auf eine stressfreie Weise, indem du deine physischen Grenzen durch diese Hilfsmittel erweiterst. Dadurch erlebst du Erfolge in deiner Praxis und gehst mit neuer, positiver Energie aus jeder Yoga-Einheit heraus. Mit Yogablöcken hast du die Nase vorn!